Natursteinprofi Loos Wehr

Produkte

Jeder Naturstein ist einzigartig

Naturstein ist natürlich gewachsen, langsam während Millionen und Abermillionen von Jahren. Naturstein ist etwas Lebendiges, Einzigartiges, so wie jeder von uns Menschen. Mit Natursteinen verwandeln Sie Ihre Innen- und Aussenräume zum ganz individuellem Paradies.

Ein Naturstein muss zu Ihnen, Ihrem Lebensstil, zu Ihren Wünschen und Vorstellungen passen. Sie müssen seine Wirkung, seinen Charakter, die Details wie z. B. Farbe, Musterung, Beschaffenheit und Bearbeitung der Naturstein-Oberfläche mögen, damit Sie sich wohlfühlen.

Granit

Die meis­ten Gra­ni­te ent­ste­hen durch die Er­star­rung von Ge­steins­schmel­zen ­die durch Ab­küh­lung von Magma tief in der Erd­krus­te. Im All­ge­mei­nen ist Gra­nit mit­tel- bis grob­kör­nig. Durch die ho­mo­ge­ne Mi­ne­ral­ver­tei­lung mit oft rich­tungs­lo­ser Tex­tur ent­steht das ein­ma­li­ge Farb­spiel der ge­flamm­ten Struk­tu­ren, wo­durch jede Flie­se, jede Plat­te ein­ma­lig ist. Granit ist eines der äl­tes­ten Ma­te­ria­li­en in der Bau­ge­schich­te und zählt auch zu den wi­der­stands­fä­higs­ten, wel­ches die Natur zu bie­ten hat.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Bo­den- und Wand­flie­sen im In­nen- und Au­ßen­be­reich
  • Fens­ter­bän­ke, Kü­chen­plat­ten, Bäder, Ofen­ab­de­ckun­gen
Kontakt aufnehmen

Marmor

Marmor ist es ein metamorphes Gestein, das durch Umwandlung von Kalkstein und anderen karbonatreichen Gesteinen entsteht, und zwar im Erdinnern durch Hitze und Druck. Marmore sind in der Regel mittel- bis großkristallin, die einzelnen Calzit-Kristalle variieren wenig in der Größe und sind oft mit bloßem Auge zu unterscheiden.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Boden- und Treppenbeläge, Fliesen
  • Fensterbänke
Produktkatalog

Onyx

Bei Onyx han­delt es sich um Kalk­sin­ter (Süß­was­ser­kalk). Onyx ist mehr als ein Na­tur­stein, er ist ein be­son­de­rer Halb­edel­stein mit spe­zi­el­len Ei­gen­schaf­ten. Die meis­ten haben die Ei­gen­schaft, dass sie im Licht sehr trans­pa­rent sind und des­halb eine in­ter­es­san­te Wir­kung er­zie­len kön­nen.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Boden- und Treppenbeläge, Fliesen
  • Fensterbänke
Produktkatalog

Kalksteine / Travertine

Kalk­stei­ne/Tra­ver­ti­ne sind ein mehr oder we­ni­ger po­rö­ser Kalk­stein von hel­ler, meist gelb­li­cher bis brau­ner Farbe, der aus kal­ten, war­men oder hei­ßen Süß­was­ser­quel­len als Quell­kalk che­misch aus­ge­fällt wurde. Tra­ver­tin be­steht aus Kalk­stein, und ist mit Hohl­räu­men durch­setzt. Die da­durch ent­stan­de­nen Hohl­räu­me zei­gen oft noch die äu­ße­re Struk­tur der Pflan­zen­tei­le.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Boden- und Wandfliesen im Innen- und Außenbereich
Produktkatalog

Schiefer

Schiefer bildet sich unter hohem Druck aus den Mineralen toniger Sedimentgesteine neue Schichtsilikate. Ganz abhängig aus welchem Ton der schiefer entstanden ist gibt es viel Sorten. Durch die natürliche gespaltene Oberfläche haben sie ein raues Aussehen, können aber meistens auch fein geschliffen werden.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Boden- und Wandfliesen im Innenbereich
  • Im Aussenbereich muß darauf geachtet werden, dass die jeweilige Schieferart frostbeständig ist
Produktkatalog

Sandsteine

Schiefer bildet sich unter hohem Druck aus den Mineralen toniger Sedimentgesteine neue Schichtsilikate. Ganz abhängig aus welchem Ton der schiefer entstanden ist gibt es viel Sorten. Durch die natürliche gespaltene Oberfläche haben sie ein raues Aussehen, können aber meistens auch fein geschliffen werden.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Boden- und Wandbeäge im Innen- und Außenbereich
Produktkatalog

Quarzit

Quarzit entsteht durch Metamorphose meistens aus Sandstein, aber auch Kieselschiefer, Radiolarite oder Hornstein sind als Ausgangsgestein möglich. Quarzit zeichnet sich durch seine große Härte aus, mit vielen Farbvariationen, schlicht aber edel, bietet Quarzit vielfältige Einsatzmöglichkeiten.Quarzit vermittelt den Hauch des Außergewöhnlichen und passt sich problemlos jedem Stil an.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Pflaster und Terrassenplatten, Fassadenplatten, Treppen, Schwimmbadanlagen
  • Boden- und Wandbeäge im Innen- und Außenbereich
Produktkatalog

Gneise und Phyllite

Gnei­se ent­ste­hen durch Me­ta­mor­pho­se, also unter re­la­tiv hohen Tem­pe­ra­tur-Druck Be­din­gun­gen, dabei wird das Aus­gangs­ma­te­ri­al von vie­len Ge­steins­schich­ten über­la­gert.

Phyl­lit ist eine Schie­fer­sor­te. Das ein­zig­ar­ti­ge Farb­spek­trum sei­ner Ober­flä­che wird durch die Haupt­mi­ne­ral­be­stand­tei­le Glim­mer, Horn­blen­der und Gra­nat­va­rie­tä­ten be­stimmt, wo­durch Phyl­lit ein na­he­zu drei­di­men­sio­na­les Aus­se­hen er­hält.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Die zum Teil grob strukturierte Oberfläche lässt nur bedingten Einsatz im Innenbereich zu.
  • Der Naturstein ist frostbeständig und eignet sich hervorragend für die Verlegung im Außenbereich.
Produktkatalog

"Sie haben Ihren Stein nicht gefunden? Fragen Sie uns, wir machen uns auf die Suche nach Ihrem Lieblingsstein!"

Kontakt aufnehmen